Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

Auto Wüst GmbH

Firmenhistorie: 1960 bis heute

Das Unternehmen wurde am 1. Januar 1960 von den Eheleuten Josef und Helga Wüst in der Bergstrasse in Kölbingen gegründet.

1962: Grundsteinlegung

1962 fand die Grundsteinlegung in der Hauptstraße statt.

1963: Umzug

Nach rund zwei Jahren Bauzeit konnte 1963 der Umzug in die neuen Räumlichkeiten erfolgen. Von 1960 bis 1966 war das Unternehmen ein freier Kfz-Meisterbetrieb und verkaufte auch damals schon die ersten BMW Fahrzeuge.

1966: Die 1. Marke

1966 entschloss man sich die Vertretung der französischen Marke Talbot/Simca zu übernehmen, die man auch erfolgreich bis zum Jahr 1985 vertrat.

1980: Der Umbau

In den Jahren 1980 bis 1981 wurden der heutige Verwaltungsbereich mit dem Teilelager sowie die
Neuwagenausstellung angebaut.

1981

Am 1. Januar 1981 wurde das Autohaus Wüst BMW-Vertragshändler.

1993: Neue Halle

1993 wurde die neu errichtete Gebrauchtwagenhalle eröffnet. Sie bietet damit eine zusätzliche fast 500 m² große Ausstellungsfläche für unsere Gebrauchtfahrzeuge.

2002

Im Jahr 2002 kam die britische Traditionsmarke Mini hinzu.

2003

Im Jahre 2003 entstand im Anbau eine zusätzliche Neufahrzeug-Lagerhalle.

2004: QMA Trophy

Im Jahre 2004 wurde das Unternehmen für herausragende Leistungen im Rahmen des BMW Qualitätsmanagements mit der QMA Trophy ausgezeichnet. Für den Kunden bedeutet dies vor allem, dass er nur die besten Beratungs- und Service-Leistungen rund um seinen BMW erwarten kann.

2006: Nachfolge

Seit dem Tod des Firmengründers Josef Wüst im Jahr 2006 wird das Unternehmen
nun von den drei Kindern weitergeführt.

Heute

Kfz-Meister Klaus Wüst (seit 1976 im Unternehmen) leitet die Abteilung Verkauf , Service-Techniker und Kfz-Meister Andreas Wüst (seit 1979 im Unternehmen) leitet den Kundendienst und Betriebswirtin Sabine Rübsamen (geb. Wüst; seit 1986 im Unternehmen) leitet die Abteilung Verwaltung.

Adresse und Kontakt

Auto Wüst GmbH
Hauptstr. 28
56459 Kölbingen

Öffnungszeiten  Allgemein
Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag 07:30 - 13:00 Uhr
Schausonntag 13:00 - 17:00 Uhr
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv